Auszug ITC

Auszug aus den Vorschriften

TEILNEHMER AN DER BEWERTUNG

Weinmuster können von Weinbauern eingesandt werden, die ihre Reben und Weine in den Weinbaugebieten Sloweniens und anderer Staaten anbauen, bzw. produzieren. Die angebaute Weinmenge muss für einzelne Weinmuster normaler Qualität mindestens 1.000 l betragen, für Weine besonderer Qualität, wie Spätlese oder Auslese, mindestens
500 l, für Beerenlese, Eiswein und Trockenbeerenlese mindestens 50 l und auch für Spezialweine mindestens 50 l.

ZUSTELLUNG DER WEINPROBEN FÜR DIE BEWERTUNG

Die Weinproben werden seitens der Teilnehmer selbst bzw. seitens bevollmächtigter Personen des Organisators bis zum Termin eingesammelt und zugestellt, den der Organisator im Bewertungsausschreiben festlegt.

WEINMENGE ZUR BEWERTUNG

Für die Bewertung sind die folgenden Mengen notwendig:
• sechs (6) Flaschen zu 1 Liter oder 0,75 Liter
• sieben (7) Flaschen zu 0,5 Liter oder weniger
• 18 Flaschen für die Weinbewertung ITC mit gleichzeitiger Teilnahme am SALON TRAMINER

KENNZEICHUNG DER ZUGESTELLTEN WEINPROBEN

Auf jeder Flasche der jeweiligen Weinprobe muss ein Etikett bzw. Aufkleber angebracht sein, aus dem folgende Angaben ersichtlich sind: Weinbauer, Weinbezeichnung, Herkunft bzw. Anbaugebiet, Jahrgang, Alkohol. Jede einzelne Probe muss im Anmeldeformular verzeichnet sein. Das Anmeldeformular muss überdies sämtliche Angaben enthalten, die im Formular angeführt sind.

BEWERTUNGSJURY UND BEWERTUNGSMETHODEN

Die Fachkommission wird aus den Fachleuten aus allen drei Weinregionen Sloweniens sowie aus mindestens einem Bewerter aus dem Ausland zusammengestellt. Die Bewertung erfolgt nach der 100-Punkte Methode, welche die Internationale Organisation für Weinrebe und Wein (O.I.V.), Internationaler Önologenverband (UIOE) sowie Weltföderation der fachlichen Weinbewertungen (FMGCIVS) vorschlagen.

QUALITÄTSAUSZEICHNUNGEN FÜR DIE BEWERTETEN WEINE

Weine, die eine bestimmte Punktzahl erreichen, können folgende Qualitätsauszeichnungen erhalten: Traminer je nach Weinsorte, Farbe und Jahrgang: ITC Große Goldmedaille mit Punktzahl von 90,00 – 100
ITC Goldmedaille mit Punktzahl von 85,00 – 89,99
ITC Silbermedaille mit Punktzahl von 80,00 – 84,99
ITC Bronzemedaille mit Punktzahl von 75,00 – 79,99
ITC – CHAMPION: Diesen Titel erhält der Wein mit der höchsten Punktezahl (Teilnahmebedingung: Goldmedaille und mindestens 25 Weinmuster pro Bewertungskategorie).
Vergeben werden drei Champion-Titel: Traminer mit einem Verkaufspreis bis 10,00 € pro Flasche, Traminer mit einem Verkaufsreis zwischen 10,01 € und 20,00 € pro Flasche und Traminer mit einem Verkaufspreis ab 20,00 € pro Flasche. Als Verkaufspreis gilt der Preis pro Flasche samt MwSt. ab Weingut bzw. Weinkeller.

TEILNAHMEGEBÜHREN

1 bis 9 Proben: 50,00 € / Probe
ab 10 Proben: 42,00 € / Probe
Die Teilnahmegebühr für den Traminer, der auch am Salon Traminer teilnimmt, beträgt 42,00 € / Probe.
Alle Preise sind ohne MwSt. Die Teilnahmegebühr ist vor Beginn der Weinbewertungen zu entrichten.

WERBUNG FÜR DIE BEWERTETEN WEINE

Für die Werbung in Bezug auf die bewerteten Weine auf der Ausstellung und während der Weinverkostungen, die im Verlauf der internationalen Landwirtschafts- und Nahrungsmittelmesse in Gornja Radgona stattfinden, ist der Organisator der Bewertung zuständig.

BEKANNTGABE DER RESULTATE UND PREISVERLEIHUNG

Die feierliche Bekanntgabe der Resultate und die Preisverleihung findet während der Internationalen Landwirtschafts- und Nahrungsmittelmesse in Gornja Radgona statt.

Gornja Radgona, im Mai 2019